VAST Terms and Conditions

German Version below / Deutsche Version weiter unten 

DRIVER'S AGE

Minimum driver’s age is 20 years for vehicles in the group mini. 

Minimum driver’s age is 25 for fullsize SUV. Minimum driver’s age is 21 years for all other vehicle groups. 

DRIVING LICENSE / ID / PASSPORT

The driver has to be in possession of a driving license valid for at least:

- one year for all vehicle groups except fullsize SUV

- two years for vehicles in group fullsize SUV 

A valid ID card or passport would be required at time of pick up. Driver's licenses from Switzerland are accepted. Driver's licenses from other non-EU countries are accepted if: a) no visa has been entered in the passport (must display passport) b) the customer has a visa in his passport and at the time of hire has not been in Europe for longer than 6 months. If he has been in Europe for longer than 6 months, he must present a driver's license from an EU country or from Switzerland.

 

An International Driver’s License (IDL) is required if the renter’s national driving license is not in Roman alphabet (for example if the license is in Arabic, Greek, Russian or Chinese). International driver license must be accompanied by the original domestic license of the driver. 

INSURANCE COVERAGE

Super Collision Damage Waiver is included in the rental amount. --> see chapter “Super Collision Damage Waiver” further below

Collision Damage Waiver (CDW) is included in the rental amount. Collision damage waiver reduces the customer’s damage responsibility to the excess/deductible amount. The excess amount for CDW depends on the category of the car: The maximum excess amount for mini to compact vehicle groups is CHF 100 The maximum excess amount for intermediate to fullsize vehicle groups is CHF 100.-. CDW is completely waived in case of gross negligence from the driver. 

Theft Waiver (THW) is included in your rental amount. Theft Waiver reduces the client's financial responsibility for loss or theft to the to the excess/deductible amount. The excess amount for THW depends on category of the car: The maximum excess amount for mini to compact vehicle groups is CHF 100.-. The maximum excess amount for intermediate to fullsize vehicle groups is CHF 100.-. THW is completely waived in case of gross negligence from the driver. 

 

Third Party Liability Insurance (TPL) is included in your car rental amount. Insurance coverage for the vehicle rented includes Third Party Liability up to a maximum sum insured to the amount of CHF 100 million for injury or damage to third parties and is limited to Europe only. 

Super Collision Damage Waiver 

In the event of an accident and theft, Super Collision Damage Waiver (Super CDW) reduces your excess amount to CHF 100.-. Super CDW is included in the rental price. The price of Super CDW varies according to the vehicle groups: CHF 0.00 (1-2 days), CHF 0.00 (3 days or more) - For mini and compact vehicle groups. CHF 0.00 (1-2 days), CHF 0.00 (3 days or more) - For intermediate and fullsize SUV vehicle groups. Super CDW is waived in case of gross negligence from the driver. 

 

FEES

Airport fee and other fees, such as vehicle license fee and Swiss road tax are included in the rental amount. 

 

FUEL POLICY

The rental price does not include gasoline. The fuel tank is full at the start of the rental and the fuel tank must be full at the return of the vehicle. If desired, you can let VAST fill the tank after you have returned the car. VAST will charge you market fuel price plus a handling fee of CHF 15.00. 

CROSS-BORDER TRAVEL

The vehicle may be driven in the following countries only:  Austria, Belgium, Finland, France, Germany, Ireland, Italy, Luxembourg, Liechtenstein, Netherlands, Norway, Portugal, Spain, Sweden, Switzerland and the UK.

 

In case these cross-border restrictions are not respected: You lose the benefit of any insurance or waivers of liability you have taken. We may terminate the rental agreement and take the vehicle back at any time at your expense. 

TAX RATE

Tax is included in the rental price and all price stated for any additional products or services. 

 

COVID-19 

It is the responsibility of the driver to adhere to local and international regulations and restrictions related to COVID-19. 

ALL TERMS, CONDITIONS AND PRICES ARE SUBJECT TO CHANGE WITHOUT PRIOR NOTICE. 

 

VAST Geschäftsbedingungen

MINDESTALTER DES FAHRERS

Das Mindestalter des Fahrers beträgt 20 Jahre für Autos der Kategorie "Mini".

Das Mindestalter des Fahrers beträgt 25 Jahre für Autos der Kategorie "Intermediate/fullsize SUV".

Das Mindestalter des Fahrers beträgt 21 Jahre für Autos alle anderen Kategorien.

FÜHRERAUSWEIS / ID / PASS

Der Fahrer muss folgend über einen gültigen Führerausweis verfügen:

- Mindestens ein Jahr für alle Fahrzeugkategorien ausser "SUV" und"Fullsize SUV"

- Mindestens zwei Jahre für die Fahrzeugkategorien "Intermediate"und "Fullsize SUV" 

 

Eine gültige ID oder ein gültiger Pass ist obligatorisch zum Zeitpunkt der Fahrzeugabholung. Führerausweise aus der Schweiz werden ebenso als Identifikation akzeptiert. Führerausweise aus anderen Nicht-EU-Länder werden akzeptiert sofern: a) kein Visa wurde innerhalb des Passes eingetragen (Pass muss vorgezeigt werden) und b) der Mieter hat ein gültiges Visa innerhalb des Passes und ist zum Zeitpunkt der Anmietung nicht länger als 6 Monate in Europa. Falls der Mieter bereits mehr als 6 Monate in Europa ist, muss er einen Führerausweis vorzeigen, welcher durch die EU oder Schweiz ausgestellt wurde. 

Ein internationaler Führerausweis (IDL) wird vorausgesetzt sofern der Führerausweis nicht im lateinischen Alphabet ausgestellt wurde (z.B. Arabisch, Griechisch, Russisch oder Chinesisch). Zu allfälligen internationalen Führerausweisen müssen jeweils auch die originalen Führerausweise vorgezeigt werden.

VERSICHERUNGSABDECKUNG

Die Super Collision Damage Waiver (Super CDW) ist inkludiert im Mietpreis. --> siehe “Super Collision Damage Waiver” etwas weiter unten.

Die Collision Damage Waiver (CDW) ist inkludiert im Mietpreis. Diese reduziert den Selbstbehalt im Fälle eines Schadens. Die Reduktion des Selbstbehalts unterscheidet sich je nach Fahrzeugkategorie: 

Der max. Selbstbehalt bei den Kategorien "Mini" und "Compact" beträgt CHF 100.-.

Der max. Selbstbehalt bei den Kategorien "Intermediate"und "Fullsize SUV" beträgt CHF 100.-.

Die Deckung durch die CDW entfällt im Falle von grober Fahrlässigkeit des Fahrers.

Theft Waiver (THW) ist inkludiert im Mietpreis. Der Diebstahlschutz reduziert den Selbstbehalt im Falle vom Verlust/Diebstahl des Fahrzeuges. Die Reduktion des Selbstbehalts unterscheidet sich je nach Fahrzeugkategorie: 

Der max. Selbstbehalt bei den Kategorien "Mini" und "Compact" beträgt CHF 100.-.

Der max. Selbstbehalt bei den Kategorien "Intermediate","Fullsize SUV" beträgt CHF 100.-.

Die Deckung durch die THW entfällt im Falle von grober Fahrlässigkeit des Fahrers.

 

Third Party Liability Insurance (TPL) ist inkludiert im Mietpreis. Die Versicherungsabdeckung für Mietfahrzeuge mit gültiger Haftpflichtversicherung beträgt CHF 100 Mio. für Verletzung oder Beschädigung gegenüber Drittparteien und ist limitiert auf Europa.

Super Collision Damage Waiver 

Im Falle eines Unfalls oder Diebstahls, reduziert die Super Collision Damage Waiver (Super CDW) den Selbstbehalt auf CHF 100.-. Die Super CDW ist inkludiert innerhalb des Mietpreises. Der Preis für die Super CDW ist unterschiedlich je nach Fahrzeuggruppe: 

Für Fahrzeuge der Kategorie "Mini" und "Compact":

CHF 0.00 (1-2 Tage) 

CHF 0.00 (3 Tage oder mehr)

Für Fahrzeuge der Kategorie "Intermediate"und"Fullsize SUV":

CHF 0.00 (1-2 Tage)

CHF 0.00 (3 Tage oder mehr)

 

Die Deckung durch die Super CDW entfällt im Falle von grober Fahrlässigkeit des Fahrers.

 

GEBÜHREN

Flughafengebühren und andere Abgaben wie beispielsweise die Fahrzeuglizenzgebühren, Autobahngebühren usw. sind jeweils im Mietpreis inkludiert.

TANK-RICHTLINIEN

Im Mietpreis ist der Treibstoff exklusive. Das Fahrzeug wird bei Start der Anmietung vollgetankt übergeben und muss ebenso mit einem vollen Tank retourniert werden bei Fahrzeugrückgabe. Falls gewünscht, wird das Fahrzeug nach Retournierung durch VAST vollgetankt. Für diesen Service wird der aktuelle Treibstoffpreis plus eine Aufwandsentschädigung von CHF 15.- dem Mieter weiterverrechnet.

RICHTLINIEN FÜR FAHRTEN ÜBER DIE SCHWEIZER GRENZE

VAST Mietfahrzeuge dürfen ausserhalb der Schweiz ausschliesslich in folgende Länder gefahren werden: Österreich, Belgien, Finnland, Frankreich, Deutschland, Irland, Italien, Luxemburg, Liechtenstein, die Niederlande, Norwegen, Portugal, Spanien, Schweden und das Vereinigte Königreich (Grossbritannien).  

Falls diese Richtlinien für Fahrten über die Schweizer Grenze nicht eingehalten werden, entfällt der gesamte Versicherungsschutz und der Fahrer wird vollumfänglich haftbar für jegliche Schäden, Diebstahl usw. Ebenso gibt es keine durch VAST zur Verfügung gestellten Abschleppdienst. VAST behält sich zudem vor, laufende Mietverträge per sofort zu beenden und das Fahrzeug bei Bedarf selbständig rückzuführen.

STEUERN

Steuern sind bereits inkludiert innerhalb der Mietpreise sowie den zusätzlichen Produkte und Services.

COVID-19 

Es ist die Verantwortung des Fahrers, sich über die lokalen und internationalen Vorschriften und Beschränkungen durch COVID-19 zu informieren und diese einzuhalten. 

ALLE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN UND PREISE KÖNNEN JEDERZEIT OHNE VORANKÜNDIGUNG GEÄNDERT WERDEN.